Slider

CYQUEO auf der it-sa 2018

In diesem Jahr sind wir als CYQUEO mit unserem bisher größtem Messestand auf der it-sa vertreten. Außerdem freuen wir uns darauf, Ihnen unser wachsendes Team vorstellen zu dürfen. Treffen Sie altbekannte Gesichter und lernen Sie neue Kollegen kennen.
Wir freuen uns auf Sie!
 

Di, 9.10.18 Mi, 10.10.18 Do, 11.10.18 Ich benötige noch ein Ticket

Ich stimme zu, dass meine Daten gespeichert und zur Kontaktaufnahme durch CYQUEO verwendet werden dürfen. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.

 

 

Di, 9.10.18 Mi, 10.10.18 Do, 11.10.18 Ich benötige noch ein Ticket

Ich stimme zu, dass meine Daten gespeichert und zur Kontaktaufnahme durch CYQUEO verwendet werden dürfen. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung.

 

Inspirierender Austausch rund um IT-Security: am Stand der CYQUEO

Vom 9. bis 11. Oktober 2018 findet in Nürnberg wieder die it-sa statt. Laut eigener Angabe wird die Messe in 2018 zur größten IT-Sicherheitsmesse der Welt. Auch wir sind als CYQUEO in diesem Jahr mit unserem bisher größten Messestand und -team vor Ort. Treffen Sie auf altbekannte Gesichter und viele neue Kollegen.

Verpassen Sie auch nicht unseren Fachvortrag am zweiten Messetag. Am Mittwoch, dem 10. Oktober 2018, spricht Frau Stephanie Huber im Management-Forum M9 über Zscaler, die weltweit größte Cloud-Security-Plattform: "Any user, any device, any location - Wird die Zscaler-Cloud die Internet-Sicherheit revolutionieren?"

Auch für den allgemeinen Ausklang des Messetages freuen wir uns auf Sie: am zweiten Messetag laden wir ein zur Stand-Party, gemeinsam mit unserem Partner 8MAN.

Trotz Messe-Trubel wollen wir uns selbstverständlich auch ausreichend Zeit für unsere Kunden nehmen: Bitte vereinbaren Sie deshalb vorab einen Gesprächstermin für den persönlichen Austausch rund um Ihre Themen.

Wir freuen uns auf Sie am Stand 9-228 in Halle 9!

 
  • Was beschäftigt Verantwortliche für IT-Sicherheit in Unternehmen der D-A-CH Region? Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.
  • Verpassen Sie nicht unseren Fachvortrag mit Frau Stephanie Huber: am Mittwoch, 10. Oktober um 10:15 Uhr im Management-Forum M9.
  • Lernen Sie unser Produktportfolio im Detail kennen: Gerne präsentieren wir unsere Lösungsansätze in Live-Demos.
  • Am Abend des zweiten Messetages laden wir gemeinsam mit den Kollegen von 8MAN ein zur Standparty. Das Bier steht bereits kalt. Kommen Sie gegen 18 Uhr vorbei!

Unser Team freut sich auf Sie!

Nutzen Sie die Ihnen bekannten Kontaktdaten um mit Ihren CYQUEO-Ansprechpartnern vorab persönliche Gesprächstermine zu vereinbaren.
Unsere Kollegen freuen sich auf einen regen Austausch. Rufen oder schreiben Sie uns an.

  • Tobias Härtinger

    Account Executive

    Nach der Infosecurity 2018 im Juni in London freut sich Tobias Härtinger auf die it-sa in Nürnberg: Sie ist die weltweit hochkarätigste Messe in der IT-Security. Hier trifft sich das Who's Who der Branche. Nicht zufällig war 2015 kein geringerer als Edward Snowden Keynote-Speaker.

    Alle relevanten Hersteller, die Unternehmen sicher machen, sind vertreten. Regelmäßig auf dem Laufenden zu bleiben ist einfach notwendig. Schließlich ist IT-Sicherheit immer auch ein Katz-und-Maus-Spiel.

     

    „Mein Tipp in diesem Jahr: Unser Fachvortrag über die Zscaler-Cloud-Security-Plattform.“

  • Dewa Zazei

    Account Executive

    Für Dewa Zazei ist es in diesem Jahr die erste it-sa in Nürnberg: Die Messe ist eine willkommene Abwechslung im sonst so turbulenten Arbeits-Alltag. Sie ermöglicht es an drei Tagen zahlreiche bestehende und neue Kontakte zu treffen und Geschäftsbeziehungen zu entwickeln.

    Neben Möglichkeiten zum intensiven Austausch und zur Vernetzung bietet die Messe vor allem auch einen guten Marktüberblick. Gerade hierfür lohnt sich auch der Besuch am CYQUEO-Stand in Halle 9-228.

     

    „Sie haben noch kein Ticket? Sprechen Sie uns an!“

  • Marco Vanek

    Account Executive

    Für Marco Vanek ist die it-sa ein alljährliches Klassentreffen, das "must-attend"-Event der IT-Sicherheitsbranche. Neben interessanten Themen ist die Messe auch Abbild für Trends und Marktentwicklungen in der IT-Sicherheit.

    Gleichzeitig bietet die it-sa als Anlaufstelle zahlreiche Gelegenheiten für den lockeren Austausch mit Interessenten, Kunden und Partnern. Es ist eine Freude, auch Kontakte wieder zu treffen, die man sonst das ganze Jahr nicht sieht.

     

    „Klassentreffen it-sa: Team CYQUEO ist am Start!“

  • Stephanie Huber

    Technical Account Manager

    Auch aus technischer Perspektive wird die it-sa spannend, so Stephanie Huber. Neben der Auseinandersetzung mit neuen Technologien ist der Erfahrungsaustausch mit anderen Experten besonders wertvoll. Als „Tekkie“ ist es wichtig, dass Gespräche nicht zu sales-lastig werden, sondern als Fachsimpelei auf Augenhöhe auch echten Mehrwert bieten.

    Erfolgreiche Sensibilisierung und Aha-Effekte sind dabei immer eine toller Nebeneffekt.

     

    „Ich freue mich auf spannenden Austausch!“

  • Artur Krauter

    Account Executive

    Wer Fitnessökonomie und Fachinformatik gelernt hat, der begeistert sich für erfolgreiche Methoden der Erhaltung und Weiterentwicklung von Gesundheit in Systemen – Stichwort Cyber-Resilienz.

    Artur Krauter ist seit vier Jahren Teil des CYQUEO-Teams und für seine stets umfängliche Auseinandersetzung mit Infrastruktur-Herausforderungen ein geschätzter Ansprechpartner. Fragestellungen zur Physik oder Ernährungstipps (mehr Zink!) inklusive.

     

    „Wenn Sie alles unter Kontrolle haben, sind Sie nicht schnell genug.“
    Mario Andretti

  • Jens Bettermann

    Account Manager

    Jens Bettermann ist seit 2016 im CYQUEO-Team und jetzt fast 25 Jahre in der IT. Feststellung nach dieser Zeit: Keine Branche wandelt sich schneller. Gesetzgebungen, Regularien, Vorgaben und Angriffsmethoden ändern sich nahezu jeden Tag.

    Fehlentscheidungen und Ungerechtigkeit haben bei Jens keinen Platz, nicht in 20 Jahren als Basketball-Schiedsrichter und nicht in der ganzheitlichen Betreuung unserer Kunden.

     

    „Redegewandtheit schadet oft der Fähigkeit, zuzuhören.“
    Anton Ligow